Mit Katy Perry im Herzen

So, also, wie angekündigt, gibt es noch ein paar weitere Unglaublichkeiten seitens meiner Schwiegerfamilie. Ich habe in meinem Kopf den Beitrag immer und immer wieder geschrieben. Jedes Mal ist meine Laune danach im Keller. Weil ich euch das Erfahrene nicht vorenthalten will (nicht, dass ihr mich noch anruft und mir die Füße aufpumpt), gebe ich … Mit Katy Perry im Herzen weiterlesen

Das Fest der Hiebe….

....der Tag sollte noch nicht vorbei sein. "Jetzt will meine Oma auch noch vorbeikommen und ihn sehen." sagt S genervt. "Na dann....dann haben wir's hinter uns." ich bin einfach zu gerädert, um mich dieser Familie entgegenzustellen. Man muss dazu sagen, dass ich mit der Oma kein Problem hab. Wobei mit den Eltern vor der Geburt … Das Fest der Hiebe…. weiterlesen

Halt mal die Klappen – We’re coming home!

Da ist er. Der Tag, auf den ich mich seit der Geburt so unglaublich freue und gleichzeitig ein Tag, wie ich ihn mir so nicht in meinen schlimmsten Träumen hätte ausmalen können. Aber gut. Es ist wie es ist. Nach einer schlaflosen Nacht mit verzweifelten Abpumpversuchen, verläuft auch der nächste und letzte Morgen im Krankenhaus … Halt mal die Klappen – We’re coming home! weiterlesen

Geburtsplanungsgedanken Teil 2

Ja. .Es gibt eine Entscheidung. Ich darf mich entscheiden, wie ich die Geburt erleben möchte. Und dafür bin ich abermals sehr dankbar. Ich habe, wie im letzten Teil bereits erwähnt, wirklich lange und sehr intensiv darüber nachgedacht. Es gab viele Gespräche mit S, viele Stunden googlen und diverse Erfahrungsberichte auswerten. Viele Gespräche mit anderen Muttis, … Geburtsplanungsgedanken Teil 2 weiterlesen

Geburtsplanungsgedanken Teil 1

Die Geburt unseres Knödels. Sie steht bevor. Und seit Überschreiten der für mich kritischen Phase von 21 Schwangerschaftswochen, denke ich genau darüber nach. Wie wird die Geburt?Wird meinem Kind etwas passieren?Wird mir etwas passieren?Wie gebäre ich?Vaginal oder über den Bauch?Darf ich es selbst entscheiden oder fällt aus medizinischer Sicht das eine oder andere weg? Die … Geburtsplanungsgedanken Teil 1 weiterlesen